A-Wurf  vom Schildwall 

  

 

Unsere Welpen werden selbstverständlich nur unkupiert in ihr neues Zuhause abgegeben. Sie erhalten VDH/DV-Ahnentafeln.

 

Den Welpen wird vor der Abgabe in ihr neues Zuhause vom Hauptzuchtwart Blut zur DNA-Bestimmung abgenommen, und sie werden im Dobermann Verein registriert.

 

Die Welpen sind zum Zeitpunkt der Abgabe entwurmt , gechipt und geimpft.

 

Desweiteren werden wir die Dilute- und vWD-Tests bei jedem Welpen durchführen lassen und die Testergebnisse den neuen Besitzern zukommen lassen.

 

Wir nehmen in den ersten 8 Lebenswochen unseren Ganzjahresurlaub, um die Welpen zu prägen und bestens auf ihr neues Leben vorzubereiten.


Die Welpen wachsen bei uns als Familienmitglieder auf. Neben einem eigenen Raum für die Welpen, mit angrenzender Auslauffläche, leben sie mit uns im Haus und spielen im Garten.

Zwingerhaltung lehnen wir strikt ab.

 

Unsere Hunde werden nur an verantwortungsbewusste und die Rasse *Dobermann* liebende Hundehalter abgegeben und nicht an kommerzielle Hundehändler.

 

Die weitere Betreuung der Welpen liegt uns sehr am Herzen und wir hoffen, dass wir den Kontakt mit allen neuen Besitzern pflegen können und diese sich jederzeit mit allen Fragen an uns wenden.

Aus Liebe zu unserem Dobermann 

Einmal Dobermann, immer Dobermann!!!


© Yasemin Scheible